Aufgrund der Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung vom 10. März zur Eindämmung der COVID19-Verbreitung (Corona-Virus) haben wir bis Ende März alle GEHzeiten-Termine abgesagt.

frühlingsgehnuss und anderen köstlichkeiten

Kultiviertes GEHen, NaturGEHnuss, KurGEHn uss... Wir entdecken unsere unmittelbaren Nahräume auf die sanfte Tour.

In den Auen kommen schon die ersten Frühlingsboten hervor
In den Auen kommen schon die ersten Frühlingsboten hervor

Der Frühlingsbeginn steht ganz im Zeichen gemütlicher GEHnüsse entlang verschiedener Flüsse in ganz Österreich:

ABGESAGT: 

Mittwoch, 11. März: FrühlingsGEHnuss in der Au: Lobau

Mittwoch, 25. März:  GEHnuss am Fluss: Salzach 

Samstag, 28. März: Laudach, Alm, Traun

 

 

Mittwoch, 1. April: FrühlingsGEHnuss am Inn

von Geinberg - Kirchberg - Obernberg - Reichersberg nach Antiesenhofen

Gehzeit: 5 Stunden, 20 km, kaum Steigungen

Treffpunkt: 11.15 Uhr, Bahnhaltestelle Geinberg,

(mit dem Zug ab Linz um 9.50 Uhr, Wels 10.09 Uhr, umsteigen in Neumarkt/Kallham)

Rückfahrt: 17.29 Uhr ab Antiesenhofen

 

Unbedingt anmelden: bitte bis  zum jeweiligen Vortag um 18 Uhr per SMS oder Telefon bei  Marco Vanek, 0664 5401722, Hermann Rainer: 0664 88447686;

eventuelle Änderungen und Absagen werden bis zu diesem Zeitpunkt auch hier bekanntgegeben. 

 

Weitere Wanderungen, Ausflüge unter auf unserer Reiseplattform planetREISEN 

Unbedingt anmelden: bitte bis  zum jeweiligen Vortag um 18 Uhr per SMS oder Telefon bei  Marco Vanek, 0664 5401722, Hermann Rainer: 0664 88447686;

eventuelle Änderungen und Absagen werden bis zu diesem Zeitpunkt auch hier bekanntgegeben. 

 

 

 


Unsere Tageswanderungen sind prinzipiell kostenfrei, sofern keine externen Leistungen (Führungen, Eintritte...) in Anspruch genommen werden.

Unbedingt anmelden: bitte bis  zum jeweiligen Vortag um 18 Uhr per SMS oder Telefon bei  Marco Vanek, 0664 5401722,

eventuelle Änderungen und Absagen werden bis zu diesem Zeitpunkt auch hier bekanntgegeben. 

 

Fahrplan:

Wir reisen auf die sanfte Tour. Alle unsere Treffpunkte und Ziele sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. 



Impressionen unserer GEHzeiten im Winter 2019/20

Unsere GEHzeiten im Winter 2019/20: Vom Steyrtal ins Ennstal, am Pferdeeisenbahnweg von Rybnik nach Summerau, auf den Hermannskogel in Wien, entlang der Donau und der Naarn, in die Kurregion Bad Hall...