Reiseletter

Reiseletter · 29. Dezember 2018
Anfang der 90er Jahre war Günter Stoof Monate lang allein in einer Forschungsstation in der Antarktis. Als Techniker kümmerte er sich dort um die Messgeräte. Und weil ihn das russische Versorgungsschiff nicht abholte, musste er insgesamt zwölf Monate dort ausharren. Stoof machte weiter, als sei nichts geschehen, lief in diesem Jahr um die zehntausend Kilometer durch die Antarktis, um die Messgeräte abzulesen.
Reiseletter · 16. September 2018
Brüssel hat viele Gesichter. Wir spazierten durch Molenbeek, einem der spannendsten Viertel der Stadt.
Reiseletter · 26. Januar 2018
Der Duft einer Stadt oder Gegend hängt von der geografischen Lage ab, behauptet die kroatische Journalistin Lidija Klasic.