Highlands, Whiskey and more

eine Reise in die schottischen Highlands mit Zug und Schiff

24. August bis 4. September 2019
Hoch aufragende Berge, schimmernde Lochs, dichte Wälder und kilometerlange, goldfarbene Strände. Wir reisen mit dem Zug nach und durch Schottland, wandern auf sanft geschwungene Hügeln. Weiters besuchen wir englische Parks und Gärten und verkosten Whiskey in einer lokalen Destillerie.

Unser Reise:

* mit dem Zug von Linz nach Brügge
* mit dem Schiff von Zeebrügge nach Hull

* mit dem Zug von Hull nach Inverness
* wir entdecken an zwei Tagen Inverness -  die Hauptstadt der schottischen Highlands

 

Fünf Tage in der Grafschaft Perthshire im Herzen der Highlands

* mit dem Zug der Highland-Linie nach Pitlochry, wo wir uns für fünf Nächte einquartieren

* wir entdecken den kleinen Kurort Pitlochry am Rande des größten britischen Nationalpark Cairngorms, wo sich einst Königin Victoria erholte
* wir wandern, spazieren, genießen die farbenprächtige Natur der Highlands

* besuchen Gärten, die kleine Whiskey-Destillerie Schottlands, Parks und Friedhöfe und / oder lassen die Seele im schottischen Wind baumeln

 

Pitlochry and Blair Atholl:

North Perthshire Pitlochry is one of the most popular resorts in the Highlands and has been for over 150 years, a handsome stone-built town known for its theatre and fish-ladder. It is the gateway to an area of fine Perthshire Highland scenery; the glens here are fertile, the mountains beckoning and the rivers magnificient.To the north is Blair Atholl at the foot of Glen Tilt, one of the most beautiful glens in all Scotland and accessible only on foot. Blair Atholl is the northern end of Perthshire; further north is the bleak Drumochter Pass. Heading west is Loch Rannoch, presided over by mighty Schiehallion, one of the most popular Munros; this region also acts as a gateway to the wilds of Rannoch Moor.

 

 

* weiter fahren wir mit der Highland-Line nach Edinburgh - der Hauptstadt Schottlands
* an einem Tag erkunden wir die Stadt

* weiter geht's mit dem Zug nach London und dann weiter mit dem Eurostar durch den Ärmelkanal nach Brüssel 

* dort verbringen wir einen Tag und fahren dann mit dem Nachtzug weiter nach Linz

 

nähere Infos  zur Reise folgen! kleinere Änderungen am Reiseablauf noch möglich

 

Reisepreis: 1200 Euro  ohne Zug- und Schifftickets
Einzelzimmerzuschlag: ca. 400 Euro

inkludiert

1 Übernachtung mit Frühstück im **** Hotel in Brügge City
2 Übernachtungen mit Frühstück im *** Hotel in Inverness
5 Übernachtungen mit Frühstück im *** Hotel in Pitlochry
1 Übernachtung mit Frühstück in *** Hotel in Edinburgh
1 Übernachtung mit Frühstück in *** Hotel in Brüssel

Organisation und Begleitung durch Marco Vanek

Zug- und Schifftickets:
Linz - Brügge: ca. 140 Euro
Zeebrügge - Hull (Schiff) in der 2er Kabine: ca. 142 Euro
BritRail-Pass für 4 Tage: 169 Euro für Reisende zwischen 18 und 65 Jahre
London - Brüssel: ca. 75 Euro
Brüssel - Linz: im Schlafwagen (2er Kabine ca. 160 Euro)

 

nicht inkludiert sind:
Essen, Getränke, Transfers vor Ort, Eintritte, Führungskosten von lokalen Guides...

 

mind. 6, max. 14 Personen

Damit wir günstige Zugtickets bekommen können, empfehlen wir um vorzeitige Anmeldung; ist die Mindestanzahl erreicht, buchen wir sofort die Zugverbindungen zu den jeweiligen Tagespreisen; die Verbindungen von und nach Belgien sind breits ein halbes Jahr vorher buchbar, der Eurostar drei Monate davor.