Mürztal:  durch eine alte alpine Kulturlandschaft

27. bis 30. Oktober 2020

Im Nordosten der Steiermark versteckt sich hinter den Berggipfeln der Rax, Schneeberg und Veitsch der Naturpark Mürzer Oberland. Vor Jahrhunderten schufen dort die Menschen eine ganz besondere Kulturlandschaft. Entsprechend Interessantes gibt es in diesem Landstrich zu entdecken: das Münster in Neuberg, die Glasmanufaktur, die Greißlerei Holzer und vor allem die großteils unberührte Naturlandschaft in den Gräben und auf den Almen. Im alten Stift Neuberg, wo kürzlich ein Teil zu einem Hotel umgebaut wurde, haben wir Zimmer reserviert. Wir unternehmen unsere gemütlichen Wanderungen und Entdeckungen direkt von Neuberg aus...

 

Das geplante Programm:
(Änderungen vorbehalten)


27. Oktober: Treffpunkt 14.15 Uhr in Neuberg an der Mürz
Der Treffpunkt ist öffentlich gut erreichbar von Wien über Mürzzuschlag und dann mit dem Postbus bis Neuberg. Wir sind untergebracht im ***Hotel im Stift.

Ab 14.30 Uhr: Kulturführung durch die Pfarrmitarbeiterin Fr. Reisenberger durch das Stift, das Münster, den Kreuzgang und die alten Konvikträume; anschließend ein gemütlicher Spaziergang durch den Ort, auf den Kalvarienberg und zur Aussichtswarte.

 

Weitere Programmpunkte an den anderen Tagen:

Die Naturführerin Renate Dobrovolny begleitet uns auf eíner Wanderung durch den Naturpark (Route je nach Wetter...)

weitere Wanderung durch den Naturpark (Gehzeit beider Wanderungen: je ca. 4 - 5 Std., max. 500 hm, max. 15 km)
Darüber hinaus können wir die Glasmanufaktur und weitere andere interessante Projekte in der Gemeinde und Umgebung besuchen.

 

Ende: Freitag, 30. Oktober, 10 Uhr
Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Naturparktaxi bis Mürzzuschlag möglich 

 

Reisepreis: 316 EUR, EZ-Zuschlag: 40 EUR, (bei 4 oder 5 TeilnehmerInnen: Kleingruppenaufschlag 25 EUR)
inkludiert sind: 3 Übernachtungen mit Frühstück im *** Hotel im Stift in Neuberg 
Führungen durch das alte Stift
ganztägige Wanderung mit der örtlichen Naturvermittlerin Renate Dobrovolny
Organisation und Begleitung durch Marco Vanek

 

nicht inkludiert:
Essen und Getränke, Transfers zu und von den Wanderungen mit dem Naturparktaxi, zusätzliche Eintritte...

 

Gruppengröße: mind. 4, max. 12 Personen
Änderung der Gruppengröße und Programmänderungen möglich, sollte es zu weiteren Verschärfungen der CoV-Auflagen kommen.

Hinweis: wir haben nur eine beschränkte Anzahl von Zimmern im Hotel im Stift reservieren können; sollte kein Zimmer dort mehr verfügbar sein, buchen wir eines in einer Pension in Neuberg; ist der Zimmerpreis dort günstiger, so reduziert sich auch der Reisepreis.

Fotos: Naturpark Mürzer Oberland