Kleine und feine tagesReisen

Das ganze Jahr über machen wir auch Tagestouren, die uns zu interessanten Orten, Kultureinrichtungen, Nationalparks und zu Kleinoden in Stadt und Land in ganz Österreich führen.

Es muss nicht gleich der Dschungel der Lobau sein. Unsere Tagesreisen führen uns auch auf kultivierten Pfaden durch verschiedene Stadt- und Naturlandschaften.
Es muss nicht gleich der Dschungel der Lobau sein. Unsere Tagesreisen führen uns auch auf kultivierten Pfaden durch verschiedene Stadt- und Naturlandschaften.

LandGEHnuss

Wir entdecken auf gemütliche Weise unsere Nahräume in Stadt und Land.

Gehzeiten sind gemütliche Wanderungen auf guten Wald-, Ufer- und Wiesenwegen mit einer maximalen Gehdauer von fünf Stunden und einer Höhendifferenz von max. 500 m. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelleicht.

 

findet statt / Donnerstag, 1.  Dezember:
Von Böckstein nach Bad Hofgastein (S)
Gehzeit: ca. 5 Std., 16,5 km, ca. 300 hm
Treffpunkt: 11.07 Uhr, Bushaltestelle Böckstein

weitere Termine siehe auch Wiener StadtGEHnuss auf dieser Seite...

 

keine Kostenbeiträge bei unseren GEHzeiten
 

Anmeldungen - wenn nicht anders angeführt - direkt bei Marco Vanek per SMS an: 06645401722, 

 


HOCH&WEIT

Lange Wanderungen, anspruchsvolle Bergtouren im ganzen Alpenraum

HOCH&WEIT sind anspruchsvollere Touren für jene mit etwas mehr Kondition. Die Wanderungen dauern mindestens fünf Stunden und /oder gehen auch einmal an bzw. über 1000 Höhenmeter. Bei manchen Touren bewegen wir uns auch im alpinen Gelände, wo Trittsicherheit erforderlich ist. Sollte bei ausgeschriebenen Schneeschuhwanderungen zu wenig Schnee sein, wandern wir ohne Schneeschuhe.

 

Freitag, 6. Jänner
Ins Tal des Holzes im Reichraminger Hintergebirge im nördöstlichen Teil des Nationalparks Kalkalpen (OÖ)
Gehzeit: ca. 5,5  Stunden, 17km, ca. 550 hm
Treffpunkt: 8.30 Uhr, Bahnhaltestelle Reichraming
Rückfahrt mit dem Zug: 16.37 Uhr

 

 Anmeldungen bis am Vorabend direkt via SMS bei:
Marco Vanek 0664 5401722
 


Schneeschuhwanderungen im Winter 2023

Wegen der immer kürzeren  Dauer der Schneedecke von Tallagen bis mittleren Höhen beschränkt sich die Schneeschuhwanderzeit auf ein paar Wochen im Jahr. Und die wollen wir ausgiebig nützen. Unsere Touren dauern zwischen 3 und 4 Stunden reiner Gehzeit und max. 700 Höhenmeter.

 

Samstag, 21. Jänner:
Auftakt der Schneeschuh-Wandersaison:
Im Salzkammergut
Gehzeit: ca. 4 Stunden, max. 600 Höhenmeter
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Bahnhof Attnang, Bahnsteig, Weiterfahrt in Richtung Schnee, das Ziel wird bis zu einer  Woche vorher bekanntgegeben
 

 

weitere Termine:
die genauen Treffpunkte hängen von der Schneelage ab und werden rechtzeitig bekanntgegeben
Dienstag, 7. Februar: Mühlviertel
Samstag, 11. Februar: NaturGEHspräche in Hinterstoder (mit Schneeschuhen)
Sonntag, 26. Februar: Mariazeller Land (NÖ oder St)
Mittwoch, 1. März: Abschlusstour zwischen Salzburg und Berchtesgaden

 

 Anmeldungen bis am Vorabend direkt via SMS bei:
Marco Vanek 0664 5401722
 

 

kein Kostenbeitrag


Wiener StadtGEHnuss

Wir umrunden Wien in etwa acht Etappen

Angestoßen durch den kürzlich neu ausgeschilderten Wiener Weitwanderweg "Wien rundumadum" riefen wir unser eigenes GEHprojekt 2022 aus. In acht Etappen umrunden wir die Bundeshauptstadt auf schönen und interessanten Wegen.

 

Die nächsten Etappen:
Dienstag, 13. Dezember
#7: Von der Seestadt Aspern nach Stammersdorf 
Seestadt - Neusüßenbrunn - Gerasdorf - Stammersdorf
Gehzeit:  4 Stunden, 16.5 km, 6 hm
Treffpunkt: 10.45 Uhr, U-Bahn Station, Wien Seestadt
Rückfahrt zum Hauptbahnhof von Stammersdorf mit der Straßenbahn, U- oder S-Bahn 

 

letzte Etappe: Donnerstag 5. Jänner:
#8: Von Stammersdorf über den  Bisamberg nach Nußdorf
Gehzeit: 4,5 Std, 17,5 km, 200 hm
Treffpunkt: 11.00 Uhr, Wien Stammersdorf, Bahnhofsplatz/Schleife

 

Bereits stattgefunden haben:

#1: Von Nußdorf übers Häusl am Roar nach Hernals (21.12.21)
#2: Von Neustift nach Purkersdorf (3.2.22)
#3: Von Purkersdorf nach Kalksburg (22.3.22)
#4: Von Kalksburg nach Oberlaa (7.6.22)
# 5: Von Oberlaa zum Ölhafen Albern (13.10.22)
# 6: Durch die Lobau nach Aspern (22.11.22)

 

Gehzeiten je nach Etappen zwischen 3,5 und 5 Std, Länge: zwischen 12,5 und 20,7 km.

 


GEHzeiten spezial:

WienerWaldWanderserie (WWWs): Zu den schönsten Ecken und Kleinode im Biosphärenpark

Foto: Andreas Hofer, Wienerwald Tourismus
Foto: Andreas Hofer, Wienerwald Tourismus

Regelmäßige GEHzeiten  zwischen Wien und St. Pölten sowie Tulln und Berndorf von Jänner bis Dezember 2023
WWWs #1: Dienstag, 24. Jänner: Helenental bei Baden
WWWs #2: Dienstag, 14. Februar
WWWs #3: Donnerstag, 9. März

 

die genauen Ziele und weitere Termine folgen


KULTouren

Wir besuchen kulturell und historisch interessante Orte in der Stadt und auf dem Land

Im Schloss Marchegg findet heuer die nö. Landesausstellung statt / Foto: Pessl
Im Schloss Marchegg findet heuer die nö. Landesausstellung statt / Foto: Pessl

hat stattgefunden
Marchfelder Geheimnisse - auf Besuch bei der nö. Landesausstellung 2022 und in der Stadt Marchegg. Vor dem Ausstellungsbesuch spazieren wir durch die kleine Stadt, kehren ein ins lokale Wirtshaus. Nach der Ausstellung machen wir  einen Spaziergang durch die angrenzenden Donauauen.

Treffpunkt: 11 Uhr, Bahnhof Marchegg, Ende ca. 17.00 Uhr

 

Die Ausstellung stellt die Region an der Grenze zur Slowakei vor, die naturkundlichen Schätze und die abwechslungsreiche Geschichte, die eng mit dem Schicksal der Habsburger verwoben ist.  In den barocken Räumen des Schloss Marchegg über 9 Themenbereiche wird die Vergangenheit lebendig und die Gegenwart greifbar...

  

 

 

 

 


BierKULTouren

Wir blicken hinter die Kulissen größerer und kleinerer Brauereien samt bieriger Kostproben.

Nicht nur in Oberösterreich hat sich eine vielfältige Bierbrauerszene erhalten. Auf unseren kleinen Tagesreisen besuchen wir die eine oder andere Brauerei, treffen BraumeisterInnen und sprechen mit Menschen über ihre Gedanken zur Bierkultur...