Kleine und feine tagesReisen

Das ganze Jahr über machen wir auch Tagestouren, die uns zu interessanten Orten, Kultureinrichtungen, Nationalparke zu Kleinoden in Stadt und Land in ganz Österreich führen

Der Fallerfall in Ternberg ist vor allem im Winter ein ganz besonderes Naturdenkmal
Der Fallerfall in Ternberg ist vor allem im Winter ein ganz besonderes Naturdenkmal

GEHzeiten

Wir entdecken auf gemütliche Weise unsere Nahräume in Stadt und Land

Gehzeiten sind gemütliche Wanderungen auf guten Wald-, Ufer- und Wiesenwegen mit einer maximalen Gehdauer von fünf Stunden und einer Höhendifferenz von max. 500 m. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelleicht.

 

 Voraussichtlich*ab Mitte März starten wir mit unseren gemütlichen GEHzeiten:

Montag, 15. März: Nachmittag, unteres Mühlviertel
Sonntag, 21. März: Ennstal, Nationalparkregion Kalkalpen
Mittwoch, 24. März: Hausruck
Samstag, 24. April: GEHnuss am Attersee 

 

nähere Infos ab Anfang März

* sofern es die Covid-19-Auflagen zulassen

 

Samstag, 24. April: von Attersee nach Kammer

 

nähere Infos ab Anfang März

* sofern es die Covid-19-Auflagen zulassen

 

Anmeldungen direkt bei Marco Vanek per SMS an: 06645401722

  

 

unbedingt anmelden per SMS 0664 5401722 oder Mail an Marco Vanek
A
chtung: aufgrund der CoV-Auflagen beschränkte TeilnehmerInnenanzahl


aufgrund der aktuellen Covid-19-Auflagen und Beschränkungen zur Zeit keine Termine


GEHspräche, GEHnüsse & mehr

Lehrreiche und genussvolle Begegnungen am Land und in der Stadt

Geplant sind folgende Termine:

 

Montag, 29. März, ab ca. 15 Uhr:
GEHspräch in der Lambacher Au zum 25jährigen Jubiläum der Aubesetzung

 

Donnerstag, 15. April, ab 15 Uhr:
GEHspräch zur Innenstadtentwicklung in Steyr

 

Freitag, 16. April, ab ca. 15 Uhr: GEHspräche an der Florianerbahn - von Pichling nach St. Florian über die Zukunft der alten Bahntrasse

 

weitere Termine folgen

 

 


KULTouren

Wir machen uns auf Spurensuche in Stadt und am Land

HOCH&WEIT

Lange Wanderungen, anspruchsvolle Bergtouren im ganzen Alpenraum

HOCH&WEIT sind anspruchsvollere Touren für jene mit etwas mehr Kondition. Die Wanderungen dauern mindestens fünf Stunden und /oder gehen über 1000 Höhenmeter . Bei manchen Touren bewegen wir uns auch im alpinen Gelände, wo Trittsicherheit erforderlich sind.

 

Vorschau:

Ostermontag, 5. April: unsere Auftakttour in den Ybbstaler Alpen:
Von Opponitz über den Buchenberg nach Waidhofen/Ybbs (ca. 14,5km, 5,5 Std, 780 hm)

weitere Termine folgen

 

 

 


BierKULTouren

Wir blicken hinter die Kulissen größerer und kleinerer Brauereien samt bierigen Kostproben

Nicht nur in Oberösterreich hat sich eine vielfältige Bierbrauerszene erhalten. Auf unseren kleinen Tagesreisen besuchen wir die eine oder andere Brauerei, treffen BraumeisterInnen und sprechen mit Menschen über ihre Gedanken zur Bierkultur...

 

Die geplanten Termine:

Fr. 23. April: auf Besuch in der Brauereigenossenschaft in Ried mit Gesprächen und einer Führung
Fr. 2. Juli, ab ca. 16 Uhr: Mit dem Brauschiff  Kanonenbräu von Schärding nach Passau
Samstag, 13. August: Schlägl