gehseen

unsere GEHzeiten mit sommerfrischer Abkühlung an einem der vielen Seen in ganz Österreich

Der Hallstättersee ist auch bei einem heißen Sommer angenehm kühl
Der Hallstättersee ist auch bei einem heißen Sommer angenehm kühl

 

Montag, 22. Juli

GEHseen - Altaussersee

Wir gehen über den Tressensattel zum beliebten Gebirgssee und umrunden diesen.

GEHzeit: ca. 4 Stunden, 13 km, 330 hm

Treffpunkt: 9.45 Uhr, Bahnhof Bad Aussee

Mit dem Zug aus Linz: 7.20 Uhr (direkt mit dem REXnach Bad Aussee),

oder mit dem Railjet: ab Linz: 7.32 Uhr, ab Wels 7.45 Uhr, ab Attnang 8.11 Uhr, ab Salzburg: 7.14 Uhr

Zurück ab Altaussee Kurhaus mit dem Bus nach Bad Aussee und weiter mit dem REX über Attnang-Puchheim, Wels nach Linz: 16.36 Uhr

 

Mittwoch, 24. Juli

GEHseen - Zellersee

Großteils auf ufernahen Fußwegen rund um den Salzburger See

GEHzeit: ca. 3,5 Std, 14km,  keinen nennenswerten Steigungen

Treffpunkt: 9.50 Uhr, Bahnhof Seekirchen; ab Linz um 7.32 Uhr, Wels 7.46 Uhr; ab Salzburg: 9.16 Uhr
Rückfahrt mit dem Zug ab Neumarkt-Köstendorf mindestens jede Stunde

 

Freitag, 26. Juli 

GEHseen: Neusiedlersee

Mit dem Zug (wer möchte auch mit Picknickkorb) direkt vor das Strandbad in Neusiedl
Das öffentliche Seebad in Neusiedl ist nur etwas mehr als einen Kilometer vom Bahnhof entfernt. Die besten Voraussetzungen, um mit Sack und Pack und anderen Utensilien an den Strand anzureisen.  Eintritt ins Strandbad: 5,50 oder ermäßigt 4,80 EUR

Treffpunkt: 10.50 Uhr, Bahnhof Neusiedl

Mit dem Zug von Salzburg: 7.12 Uhr, von Wels: 8.16 Uhr, Linz: 8.32 Uhr, St. Valentin: 8.46 Uhr, Wien Hauptbahnhof 10.10 Uhr; Rückfahrt: stündlich immer um XX.01 Uhr.

 

Mittwoch, 31. Juli

GEHseen und GEHnuss am Fluss: Kamp 

Von Schönberg nach Hadersdorf/Kamp

Das Kamptal gehört zu den malerischsten Landschaften Niederösterreichs. Es verbindet die lieblichen Elemente des Donautals mit der herben Schönheit des Waldviertels. Dem Wein gefällt diese Landschaftskombination ganz gut.  Wir machen Halt an einem Naturbadeplatz am Kampstausee.

GEHzeit: ca. 3,5 Stunden, 13 km, keine nennenswerten Steigungen

Treffpunkt: 10. 20 Uhr Schönberg/Kamp, Bahnhaltestelle

Mit dem Zug ab Linz 7.30 Uhr, mit umsteigen in St. Pölten, Herzogenburg (Schienenersatzbus). Rückfahrt ab Zöbing im Stundentakt: 16.48 Uhr, 17.48 Uhr.

Mit dem Zug ab Wien Franz-Josefs-Bahnhof: 9.05 Uhr, mit umsteigen in Hadersdorf), Rückfahrt stündlich

 

Mittwoch, 14. August
HOCH&WEIT UND GEHseen im Kaisergebirge
Von Kufstein zum Hintersteinersee am Fuße des Wilden Kaiser Gebirges
Kufstein Bhf - Kaiserlift Talstation - hinauf mit dem Sesselift aufs Brentenjoch (1255m) - am Arnoweg zur Kaindlhütte - Hochegg (1463m)  - Stöfflhütte - Hintersteinersee - Söll Steinerne Stiege - mit dem Postbus zurück zum Bahnhof Kufstein

GEHzeit: ca. 5 Stunden, 400 hm auf, 1050 hm hinunter, ca. 14 km

 

Mittwoch, 21. August

GEHseen - Attersee

Von Attersee über den Schloßberg nach Kammer/Schörfling 

Wir gehen zunächst hoch über dem Attersee durch Wald und über Wiesen und dann durch Siedlungsgebiet

GEHzeit: ca. 3 Stunden, 10,5 km, ca. 200 hm

Treffpunkt: 11.00 Uhr, Bahnhof Attersee (ab Linz um 9.30 Uhr, Wels: 9.46 Uhr, Salzburg: 8.38 Uhr

Rückfahrt ab Kammer-Schörfling: 16.25 Uhr, 17.40 Uhr