schöne Aussichten Auf das kommende reisejahr 2023

Ruhig fließt die Dordogne durch das Perigord
Ruhig fließt die Dordogne durch das Perigord

Die Vorbereitungen für das Reisejahr 2023 laufen bereits. Die ersten Reiseziele und Termine stehen bereits fest.

SchneeschuhGEHnuss in Berchtesgaden

WinterGEHnuss im Süden Bayerns

9. bis 12. Jänner 2023
Wir verbringen GEHnussvolle Tage im einzigen Alpennationalpark Deutschlands. Von Berchtesgaden/Ramsau aus entdecken wir mit Schneeschuhen die winterliche Landschaft...

Weitere Infos folgen...

 


Langlaufen, Winterwandern und Relaxen:

Marienbad: Wintertage mit allen Sinnen

19. bis 23. Februar 2023
Wir fahren ins westliche Böhmen, in den altehrwürdigen Kurort Mariánské Lázně/ Marienbad. Gleich oberhalb der kleinen Stadt liegt ein ausgedehntes Langlaufgebiet mit einem Loipensystem von über 90km. Wer möchte kann genussvoll durch die Winterlandschaft gleiten oder auch mit Wander- bzw. Schneeschuhen die Winterlandschaft erkunden.  Wir werden Quartier nehmen in einem der vielen Kurhotels mit k.u.k. Charme. Die Anreise erfolgt bequem mit dem Zug über Budweis...

Weitere  Infos folgen.

 


Ostern im Piemont:

Alessandria und Umgebung: Umberto Eccos Landschaften

2. bis 7. April 2023

Die kleine Stadt Alessandria liegt mitten im Piemont am Fluss Tanaro, umgeben von sanften Weinhügeln und doch ein wenig abseits der Besucher:innenströme.  Die Stadt ist auch Geburtsort des großen zeitgenössischen Schriftsteller Umberto Eco, der viele seiner Romane in den Piemonteser Landschaft, vor allem im Monferrato gesetzt hat. Wir erkunden die charmante Kulturlandschaft zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln und haben viel Gelegenheit die Produkte dieses Landstriches zu verkosten, etwa den lokalen Schaumwein Asti Spumante... 

 

Nähere Infos in Kürze

 


Stadt und Land entdecken und Kultur genießen:

Klassisches und modernes Flandern

4. bis 11. Mai 2023 (Rückreise mit NIghtjet)

Flandern hat ein langes und reiches Kulturerbe, das mehrere Jahrhunderte zurückreicht. Die Region besitzt eine Vielzahl an Museen, Galerien und Kunstzentren von Weltruhm und das ganze Jahr über eine Fülle von Kunstevents. Wir begeben uns auf kultureller Spurensuche nach den alten und neuen Meister*innen per Zug nach Belgien und durch den Norden...
Nähere Infos folgen

 


Eine Begegnungs- und Entdeckungsreise:

Basilicata mit Matera

30. August bis 6. September 2023
Wir reisen durch den Süden Italiens und erkunden mit Maximilian Pürstl interessante Orte und Landstriche in der Basilicata...

 


Und weiters sind 2023 folgende Reisen geplant:

17. bis 21. Mai: Zivilgesellschaft in Wuppertal - 
Mai: Wilde Landschaften - Bayrischer Wald

Mitte Juni: GartenGEHnuss auf den Kanalinseln 
Oktober: HOCH & WEIT Spezial: Rhodopen in Bulgarien
Herbstferien: Temesvar - auf Besuch in der Europäischen Kulturhauptstadt
kleinere und größere Naturreisen mit Bernhard Schön

Änderungen vorbehalten, weitere Infos folgen laufend

HOCH & WEIT SPEZIAL in Mauthen:

Mit Schneeschuhen durch die Gailtaler Berge

Sonntag, 29. Jänner bis Mittwoch 1. Februar 2023

Gelegen an einer Passstraße, die schon zu Römerzeiten verwendet wurde, war Mauthen seit jeher ein Schnittpunkt der Kulturen, heute äußert sich dies in einem vielfältigen kulinarischen Angebot, einem „multi-kulturellen“ Programm vor Ort und einem regen, freundschaftlichen Kontakt zu den italienischen Nachbarn. Kaum ein anderes Bergsteigerdorf bietet so vielfältige Alpinsportmöglichkeiten auf so engem Raum wie Mauthen. Wir erkunden mit Schneeschuhen die reizvolle Landschaft...

Nähere Infos folgen

 



Die andere Seite der Stadt GEHnießen:

Paris und die vielen Dörfer der Stadt

Foto: Studio TTG, Paris
Foto: Studio TTG, Paris

16. bis 20. April 2023
Mythisch, trendig, volkstümlich, ausgefallen... Wir werden Paris von unterschiedlichen Seiten kennenlernen, etwa bei einem Spaziergang durch das 13. Arrondissement oder das Dorf Ménilmontant mit seinem provinziellem Charme...


Eine Zug- und Genussreise  in die andere Toskana:

Lucca und die apuanische Lebenskunst

neues Datum: voraussichtlich 5. bis 10. Juni
Wir reisen in die toskanische Provinz Lucca mit ihren traumhaften Landschaftsreliefs, mit Weinbergen und Olivenhainen.  Wir werden verschiedene Landschaften mit dem Zug durchfahren, so manchen Ort und Tal besuchen, die  abseits der Tourist*innenströme liegen. Wir haben auch genug Zeit, um uns auf die besondere Lebenskunst der Toskaner*innen einzulassen und lassen uns davon verzaubern und inspirieren.


Hochgenuss am schwarzen Fluss:

Perigord: französische Lebensart hautnah genießen

16. bis 24. September 2023
Wir reisen durch das Perigord, eine alte Kulturlandschaft im südwestlichen Frankreich. Der Fluss Dordogne erzählt uns vielerlei Geschichten vom Leben und Genuss der Menschen in dieser Region. Einige davon werden wir auf dieser Reise aufschnappen können. Voraussichtlich werden wir von Sarlat le Carneda aus unsere Ausflüge starten...

Nähere Infos folgen.


Große Reise in kleiner Gruppe:

Auf maurischer Spurensuche in Andalusien und Südfrankreich

verschoben auf November 2023 (voraussichtlich 9. bis 21. November 23)
Wir reisen mit der Bahn über Girona nach Cordoba in Andalusien und machen bei der Rückreise einen zweitägigen Halt in Narbonne in Südfrankreich. Wir erkunden dabei die noch erhaltenen Spuren der maurischen Herrschaft und Kultur. Darüberhinaus bleibt uns genügend Zeit um den andalusischen Herbst mit allen Sinnen zu genießen. 

Weitere Infos folgen


Kurzreisen in Österreich und zu unseren Nachbarn

Winter 2023: Kleine Kulturreise nach Graz
Sommer: kleine GEHnüsse in ganz Österreich

und noch weitere Reisevorhaben, die wir aber noch nicht verraten...