Das ganze Jahr über auf Reisen sein. Unseren Reiseletter abonnieren.

Monatlich informieren wir über die aktuellen Reisetermine, Hintergrundinformationen zu den Reisezielen, und darüber hinaus gibt es zahlreiche Reisetipps und Empfehlungen für Einzelreisen.


wenn das reisefieber  ausbricht...

... dann gibt es entsprechende Rezepte. Unsere Angebote für den heurigen Reisesommer und -herbst:

Berlin ist immer eine Reise wert; wir besuchen die deutsche Hauptstadt im Herbst und nehmen die Alternativszene unter die Lupe... / Foto: Marco Vanek
Berlin ist immer eine Reise wert; wir besuchen die deutsche Hauptstadt im Herbst und nehmen die Alternativszene unter die Lupe... / Foto: Marco Vanek

Berliner KiezKULTouren:

Alternative Kulturen in Kreuzberg und am Prenzlauer Berg

4. bis 7. Oktober 2021
Wir besuchen die deutsche Hauptstadt, die in den mehr als dreißig Jahren seit dem Mauerfall sich immer wieder neu erfinden musste. Wir erkunden den alternativen Flair der Stadt in Kreuzberg und Prenzlauer Berg. Wir schauen auch hinter die Fassaden von Berlin Mitte, wo nach der Wende viele moderne Bauten entstanden sind. Darüberhinaus haben wir genug Zeit, um den Rhythmus des städtischen Lebens und die Berliner Besonderheiten kennenzulernen.

 

 


Mit GEHnuss unterwegs in ganz Österreich:

Unsere vielfältigen GEHzeiten

Die nächsten Tagesreisen:

 

GEHzeiten:

Di. 10. August:
auf die Buchbergwarte im Wienerwald (NÖ)
Gehzeit: ca. 4 Std., 13,5 km, 377 hm


Di. 17. August:
Bad Leonfelden - Oberneukirchen - Zwettl (OÖ)
Gehzeit: ca. 4 Std., 14,5km, 277 hm

 

GEHspräche und Begegnungen:
Mi. 11. August: ZukunftsGEHspräche in Bad Hall (OÖ)
Treffpunkt: 16.00 Uhr, Alter Bahnhof
Fr. 27. August: Auf Besuch im Wohnprojekt GENAWO in Garsten

 

HOCH & WEIT:

Do. 16. September:
Von Opponitz nach Waidhofen/Ybbs (NÖ)
Gehzeit: ca. 5,5 Std, 15km, 750 hm, 

 


Goldener Herbst im Nationalpark Paklenica:

Karst, Kornaten und viel Meer

25. bis 30. Oktober 2021
Der Karst ist auch im Herbst ein besonderes Erlebnis. Wir reisen an die kroatische Küste nach Starigrad und erkunden mit Bernhard Schön und unserem lokalen Guide Lukac Gordan die Naturschätze dieser bezaubernden Landschaft. Wir übernachten in Starigrad, einem kleinen Küstenort am Rande des Nationalparks. Wer möchte, kann auch das herbstliche Meer in vollen Zügen genießen. Geplant ist auch ein Abstecher in den benachbarten Nationalpark Plitvicer Seen.
Wir reisen mit einem bequemen 20-Sitzer-Bus der Firma Riener ab und bis Rohr/Kirchdorf an der Krems...


Wir arbeiten bereits eifrig an den Reiseplänen 2022 und 2023. Wohin unsere Reisen gehen :

OÖ. Landesausstellung 2021:

Steyrer GEHschichten vom Leben in der Eisenstadt

Freitag, 27. und Samstag, 28. August 2021:

Wir besuchen Steyr, wo in diesem Jahr die OÖ. Landesausstellung  stattfindet. An den drei Standorten Museum Arbeitswelt, Innerberger Stadel und Schloss Lamberg erzählt die Ausstellung bewegende Geschichten von Arbeiter*innen, Bürger*innen und Adeligen, die bis heute die Stadt und die Mentalität der Menschen prägen. Dabei geht es viel um soziale und wirtschaftliche Aufstiege, um Krisen, Kampf und Rebellion, großen Luxus und kleine Freuden. Thematisiert werden auch prägende Elemente wie Industrialisierung und Innovation.

Wir besuchen alle Ausstellungsorte und werden zur Vertiefung des Themas gemütliche Stadtspaziergänge machen und das besondere Flair der Stadt genießen...


NaturGEHnuss am Fuße des Toten Gebirges

Almtaler Erkundungen

AUSGEBUCHT / nur mehr Warteliste
24. bis 27. August 2021

Das Almtal – südlich von Wels gelegen – zählt zu den vielfältigsten Landschaften Oberösterreichs. Gepflegte Kulturlandschaft geht sukzessive über in wilde Berglandschaft, dazwischen fließt auf etwa 50 km Länge die Alm.  

An diesen Wandertagen werden wir uns im hinteren Teil des Almtals aufhalten, im Bergsteigerdorf Grünau. Etwa 10 km südlich befindet sich einer der schönsten Naturschätze Oberösterreichs – der Almsee. Idyllisch liegt er am Fuße des mächtigen Gebirgsstocks der Kalkalpen. Über 1000 m hohe Felsen ragen hinauf ins sogenannte Tote Gebirge, das eine riesige Ödlandschaft ist. Wir machen gemütliche Wanderungen mit einer Länge von max. 5 Stunden und max. 450 Höhenmeter. Untergebracht sind wir im Sporthotel Wimmergreuth, einem kleinen, aber feinen Hotel in fast Alleinlage am Waldrand...  

 


Genussvolles Wandern durch die Wachau

Entlang des Welterbesteiges

3. bis 10. Oktober 2021

Diese Reise ist wie gemacht für Naturliebhaber*innen, Kulturfreaks und Genussmenschen: Wir erwandern die UNESCO-Weltkulturerbe Region Wachau entlang der schönsten Etappen des Welterbesteiges mit grandiosen Ausblicken auf die Donau und die umliegenden Weinberge. Geschichtlich imposante Bauwerke wie die Ruinen Dürnstein und Aggstein sowie das majestätisch über der Donau thronende Benediktiner-Stift Melk sind die kulturellen Höhepunkte dieser Reise. Für Genießer*innen wie geschaffen ist der Besuch der Domäne Wachau, 2020 vom Falstaff-Magazin als drittbestes Weingut der Welt ausgezeichnet. Den Abschluss bildet ein gemütliches Abendessen im Nikolaihof, dem ältesten Weingut Europas.






Wachau:

Vom reiz einer alten kulturlandschaft

Wachau pur: Blick vom Roten Tor nach Spitz bis zur Donau
Wachau pur: Blick vom Roten Tor nach Spitz bis zur Donau

Wer gemütlich durch das Herz der Wachau – etwa rund um Spitz – wandelt, wird bald vereinnahmt sein vom Reiz dieser Kulturlandschaft. Es ist nicht nur das Flair der mittelalterlichen Kleinstädte, die beeindruckenden Terrassenanlagen auf denen hauptsächlich Wein kultiviert wird, die wunderschönen Ausblicke auf einen der letzten Reste der freifließenden Donau, die besonderen Lichtverhältnisse, die durch die Landschaftsformen noch verstärkt werden...

mehr lesen



Facebook:

Über eingeschobene Termine informiert werden, Nachlesen zu unseren Reisen und vieles andere mehr gibts nun auch auf unserer Facebookseite. Einfach auf "Gefällt mir" drücken und am Laufenden bleiben.




Wir suchen Gleichgesinnte, die unsere Reisephilosophie teilen!

Du begeisterst Dich für authentisches und intensives Reisen, das Eintauchen in fremde Kulturen und aktives Naturerleben? Zugleich möchtest Du Mensch und Natur auf Deinen Reisen fair behandeln und Gutes tun? Dann schließ Dich unserem Reiseclub an. Dich erwarten regelmäßige Reiseletter über unsere Reiseziele mit Hintergrundinformation zu unseren Reisethemen. Alle ein bis zwei Monate erscheint unser elektronischer Reiseletter mit aktuellen Terminen und Hintergrundberichten.


Auf dieser Homepage werden vom Verein planetREISEN initiierte Reiseangebote vorgestellt. Die Umsetzung der Reiseangebote liegt in der Verantwortung der einzelnen Reiseveranstalter. TeilnehmerInnen an den Reisen treten ausschließlich mit den einzelnen Reisegesellschaften in vertragliche Beziehungen, allfällige Ansprüche sind daher auch gegenüber diesen geltend zu machen. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen in der letztgültigen Fassung, inklusive Pauschalreiserichtlinie und Datenschutzgrundverordnung, sowie etwaige Reise- und Stornobedingungen der jeweiligen Reisecveranstalter. Alle unsere Reisepartner weisen darauf hin, dass Flug- und Zugplan, Hotel- sowie Programmänderungen ausdrücklich vorbehalten bleiben.